Autorin: Marja de Vries

Thema: Kosmische Gesetze

Leserstufe: Einsteiger & Fortgeschrittene

Klappentext:

Die Grundeinsicht von Marja de Vries lautet: „Alles, was in Übereinstimmung mit den universellen Gesetzen des Lebens geschieht, vollzieht sich mit minimaler An­strengung!“
Diesem Leitgedanken folgt sie auf einer faszinierenden Reise durch viele spirituelle Traditionen der Mensch­heit und die neuesten Er­kennt­­nisse der modernen Na­tur­wis­sen­­­schaft. Dabei zeigt sich, dass die uni­versellen Gesetze in den beiden scheinbar so unterschied­lichen Wel­­­ten zum Ausdruck gelangen. Die grund­­­le­genden Lebens­gesetze fin­­den im Ein­zelnen (Mikro­kosmos) auf gleiche Weise Anwendung wie im Uni­­versum (Makro­kosmos). Der Teil und das Ganze sind nicht zu tren­nen!
Die Erkenntnis der universellen Gesetze hilft dabei, das eigene Leben zu verstehen und zu begreifen, wie es mit dem Ganzen in Verbindung steht. Diese tiefe Einsicht schenkt innere Freiheit und die Kraft, das eigene Potenzial zu entfalten.
Eine faszinierende Synthese zwischen uraltem Wissen und moderner Erkenntnis. Ein kreativer Blick auf die Welt von heute, der den Schlüssel für ein neues Gleichgewicht der Kräfte und eine universelle Harmonie enthält!
Nur wer den GANZEN Elefanten im Augen behält, wirft einen umfassenden Blick auf die Wirklichkeit des Lebens!

Rezension zum Buch – Nur der ganze Elefant ist die Wahrheit

Es geht in diesem Buch um die kosmischen Gesetze, die hier an praktischen Beispielen verdeutlicht werden. Allzu oft begegnet einem abstrakte Erklärungen für die kosmischen Gesetze. In diesem Buch wird alles verständlich geschildert. Besonders interessant ist die Aufarbeitung des Wissens der alten Hochkulturen gepaart mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Dieses Buch ist keine einfache Lektüre für zwischen durch, dennoch ist es logisch und gut nachvollziehbar aufgebaut.
Das Buch ist gut recherchiert, so kann man von ihm ausgehend die einzelnen Verweise und Empfehlungen weiter vertiefen.

Der Titel des Buches beruht auf einer alten indischen Sage. Es heißt ein Elefant kam in ein indisches Dorf, dessen Bewohner alle Blind waren. Da jeder an einer anderen Stelle das Tier untersuchte beschrieben sie alle den Elefanten anders. Nur wenn man die einzelnen Teile zusammen setzt erhält man das ganze Bild.

 

weitere Informationen zum Buch

Veröffentlicht: 28. Februar 2017
Verlag: Crotona Verlag GmbH (10. April 2014)
Taschenbuch: 400Seiten
ISBN: 978-3861910497
Preis: 24,95 €

Bewertung